„Mit den PowerPoint-Vorträgen der Akademie erreiche ich viele interessierte Menschen, zeige Kompetenz und knüpfe zwischenmenschliche Kontakte! “
Lars Oerding
Bestattermeister und Trauerbegleiter, Zeven

Erfolgsfaktor Kommunikation - Beratungsgespräche richtig führen


Datum: 04.06.2019 – 09:30 bis 05.06.2019 – 17:00

Kundenberatung, Kommunikationsregeln, Gesprächsformen, Präsentation und sicheres Auftreten, Kommunikation am Telefon

Jedes Bestattungsunternehmen ist ein Kommunikationsunternehmen. Als erfolgreiche Bestatter und Bestatterinnen kommunizieren Sie nachhaltig und effektiv, vor allem aber kundenorientiert. Dazu verwenden sie erprobte Methoden und Werkzeuge der Kommunikation, verbunden mit einem hohen Maß an Empathie.

Erfolgreiche und konstruktive Kommunikation ist weit mehr als der richtige Sprachgebrauch. Kommunikation ist die Kunst, sich verständlich zu machen und sich so zu verhalten, dass es dem Gegenüber Nutzen bringt.

Lernen Sie in diesem 2-tägigen Training die wichtigsten Faktoren einer erfolgreichen Kommunikation für Bestattungsunternehmen:

  • Das Beratungsgespräch - Kommunikation zwischen Trauerbewältigung und sachlich, kompetenter Beratung 
  • Das Verkaufsgespräch - Der Kunde kauft Nutzen, nicht Vorteile gegenüber dem Wettbewerb
  • Fragetechniken verstehen und anwenden
  • Sicheres Auftreten und positive Ausstrahlung
  • Umgang mit „schwierigen“ Kundengruppen, die dennoch zufriedengestellt werden sollen
  • Wie reagieren bei Beschwerden? Kommunikativer Umgang bei Reklamation und Konflikt
  • Telefon-Kommunikation: Schwammige Formulierungen vermeiden, Klare Aussagen treffen, Helfen können Sie immer!

Ihr Nutzen:
Das Training „Erfolgsfaktor Kommunikation“ optimiert Ihre Gespräche mit Kunden und Mitarbeitern.
  • Sie lernen praxiserprobte Gesprächstechniken und Werkzeuge kennen und anwenden.
  • Sie verfügen über größere Sicherheit in Kunden- und Beratungsgesprächen.
  • Sie arbeiten professionell mit Formularen und Aufnahmebögen.
  • Sie besitzen eine positive, kundenbezogene Sprache.
  • Sie verbessern Ihre Position in Konflikten.
  • Sie wenden Kommunikationsmodelle professionell an.
  • Sie können Fragetechniken bewusst einsetzen.
  • Sie präsentieren ihre Argumente konkret und gezielt.
  • Sie können negative Gespräche positiv umlenken.
  • Sie reagieren effektiv auf Beschwerden und Reklamationen.
  • Sie besitzen eine Strategie für Verkaufsgespräche.
  • Sie steigern Ihr Selbstbewusstsein.
  • Sie verbessern Ihren persönlichen Auftritt.
  • Sie kommunizieren kundenorientiert am Telefon.
 
Methoden:
Das Training „Erfolgsfaktor Kommunikation“ wird als aktiver Workshop durchgeführt. Diese Form steigert spürbar die Wirkung, die Ergebnisse und die Lernerfolge der Teilnehmer durch das direkte Erleben und Anwenden der Inhalte in der Berufspraxis.

Das sofortige Umsetzen der während des Trainings gewonnenen Erkenntnisse in den beruflichen Alltag gibt Sicherheit und neue Motivation. Es entwickelt und stärkt das Selbstvertrauen der Teilnehmer durch direkte Erfolge.

  • Inhaltsvermittlung durch den Trainer (Beamer-Vortrag, bzw. Erklärungen)
  • Fallbeispiele mit Situationen aus der Praxis zur Reflexion und Entwicklung neuer Handlungsoptionen
  • Präsentationen der Teilnehmer vor der Gruppe zur Steigerung der persönlichen Wirksamkeit beim Auftreten vor Menschen
  • Einzel- und Gruppenarbeiten zur Vertiefung der gelernten Inhalte
  • Rollenspiele zu den Gesprächsformen zur Analyse und Verbesserung der Kommunikationskompetenz
  • Einzelfeedback vom Trainer
 
Termin:
1. Tag: Di., 04. Juni 2019, Kandel
2. Tag: Mi., 05. Juni 2019, Kandel
 
Seminarort: Hotel-Restaurant "Zur Pfalz", Marktstraße 57, 76870 Kandel

Ausführliche Seminarbeschreibung: mehr hier ...

Faxanmeldung:
hier ...
 
Zielgruppe: Bestatterinnen und Bestatter, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Dauer: 2 Tage
Ort: Karlsruhe / Kandel
Teilnehmer: ab 6 bis max. 10 Teilnehmer pro Seminartag
Referent: Frank-Eric Müller
Kosten: Im Preis sind enthalten: die Vorbereitung, Durchführung und Leitung des gesamten Seminars. Arbeitshefte, Arbeitsblätter, Arbeitskarten mit persönlicher Sammelmappe sowie Abschlusszertifikate der Bestatter-Akademie. Inbegriffen sind Mittagessen, Tagungsgetränke und Pausensnacks. Honorar für das Seminar inkl. der oben genannten Leistungen:

550,00 € Netto / Person eines Bestattungsunternehmens

499,00 € Netto / Für jede weitere Person des Bestattungsunternehmens


Sie möchten mehr über dieses Seminar wissen?

Mailen Sie uns oder rufen Sie uns an:
040 - 84 70 88 30.